Home Salutovision® ÖGL Mission+Vorstand Dienstleistungen Kontakt/DSGVO impuls

Workshops in OÖ, Vorarlberg - weitere Bundesländer auf Anfrage

Sehr geschätzt wird das Upgrade zur Salutovisor/in®!

Erweitern Sie Ihre Kompetenz mit dem salutogenen Beratungsansatz - eine Weiterbildung, die auch das eigene Wohlgefühl stärkt! Erfahren Sie die Wirkung der Kohärenz-regulation, attraktiver Gesundheits-ziele und praktischer Übungen,… Infos & Anmeldung                                     

Buchpräsentation „Erste Hilfe für mein Ich - die besten Tipps für Psyche, Ernährung und Bewegung“  

Herbst 2012 erschien das Buch zur Artikelserie, die seit 2007 in den OÖN läuft. Anhand von typischen Alltagssituationen einer ganz normalen Familie zeigen Experten auf, wie Konflikte gelöst werden können, empfehlen vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung und Bewältigung von körperlichen Beschwerden und geben Ernährungstipps, die Körper, Geist und Seele guttun.


Klapakonzert mit Abendoase im Neuen Dom Linz - Link zu Fotoimpressionen

So wie jedes Jahr lud die ÖGL auch 2010 zu einem öffentlichen, vorweihnachtlichen Konzert, um damit ein Zeichen gegen die Alltagshektik und für die Entspannung zu setzen. Trotz heftigen Schneegestöbers – das zwar gut zur adventlichen Stimmung passte, jedoch die Anreise erschwerte - folgten gut 350 Menschen (von Teenagern bis zu Senioren, vom Hausmann bis zur Top-Managerin) dieser Einladung zum Klapa-Konzert mit Abendoase. Hier finden Sie die Nachlese



ÖGL 10 Jahre Jubiläum - FotoLink zum Sommerfest vom 10.07.2010

An einem wunderbaren lauen Sommerabend feierten die LSB OÖ im reizvollen Garten der Villa Rosental das 10Jahre Jubiläum der ÖGL. Gründungspräsidentin Elfriede Zörner hielt einen Rückblick in launiger Gedichtform. Vizepräsident und Gastgeber Gottfried Huemer sprach die Dankesworte an Maria Jachs und Elfriede für die Arbeit der letzten Jahre. Berufsgruppensprecher und Vorstandskollege Mag. Franz Landerl gab eine Vorschau auf die nächsten Projekte und präsentierte die ÖGL-Jubiläumsweine (Zweigelt und Welschriesling vom prämierten Sooser Winzer Schlager). Mit seinen einführenden Worte zu den jeweils verkosteten Weinen gelang es ihm nicht nur unsere Sinne wachzurütteln, sondern er ließ uns auch sein poetisches Talent erahnen. Erstmals stellte sich die neue Projektgruppe ProSex um Bernard Fastner und Harald Greibich vor. Der Abend lief mit anregenden Gesprächen, mit stimmungsvoller Musik sowie köstlichen, kulinarischen Spezialitäten aus der Region sehr gemütlich und lange weiter.




Dankkonzert mit Abendoase im Neuen Dom Linz - Link zu Fotoimpressionen

Auch 2011 luden wir wieder zu einem speziellen Konzert mit Abendoase. Diesmal am Ende der Erntedankzeit ein Dank-Konzert, um Innezuhalten und sich dankbar der vielen großen und kleinen Dinge in unserem Leben zu besinnen. Für die musikalische Gestaltung sorgte das Klarinettenensemble St. Marien, durch die Feier führte wieder in seiner feinen Weise Mag. Alois Mayer. Der Reinerlös der Veranstaltung ging an die Jugend von Caplijna.


Benefizkonzert "Magische Töne mit Star-Tenor Volker Bengl",
Minoritenkirche Linz, 03.12.2009

Musik verbindet, begeistert, verzaubert. Denn Musik schafft einen unmittelbaren Zugang zu unseren Gefühlen.
Die ÖGL Österreichische Gesellschaft für Lebensberatung holt zum 20jährigen Jubiläum des Beratungsgewerbes den Star-Tenor Volker Bengl für einen vorweihnachtlichen Solo-Liederabend nach Linz. Volker Bengl, einer der deutschen Star-Tenöre, zieht mit seiner strahlenden,
warmen Stimme regelmäßig Millionen Zuschauer und Hörer in den Bann,
sei es auf großen Bühnen oder in den unterschiedlichsten Musiksendungen.

Der Reinerlös zugunsten des Projekts "Musikalische Ausbildung für Menschen mit Beeinträchtigungen"





Vorträge und Workshops über Salutogenese

Um den Gedanken der Salutovision® bekannter zu machen, hielt der ÖGL Vorstand in den Jahren 2006-2012 zahlreiche Vorträge und Workshops ab wie z.B. in Firmen, in der WKO, im Managementclub, bei der OÖVersicherung, beim Salutogenese Symposium in Bad Gandersheim,...

Der fachliche Austausch mit dem Salutogenesezentrum in Bad Gandersheim ist sehr wertvoll und kann auch in Veröffentlichungen nachgelesen werden.

„Sommergespräche“ im ÖGL Zentrum Laakirchen

Fachvorträge mit regem Austausch im Kollegenkreis und das alles im netten Ambiente der Villa Rosental mit kulinarischen Köstlichkeiten und Lagerfeuerromantik.

Wen wundert es, dass diese Sommergespräche bisher immer gut besucht waren und jedes Mal bis spät in die Nacht gedauert haben. 2006, 2007, 2008, 2010,...

„Intuition in der Beratung“

Unter diesem Thema fand ein zwei-teiliges Intensiv-Seminar mit Dr. Regina Obermayr-Breitfuß statt. Sie berichtete über ihre universitären Forschungen dazu und zeigte die Umsetzung für den Beratungsalltag auf.

Festveranstaltung „15 Jahre Lebensberatung“

Unter dem Motto “LSB gestern - heute - morgen” lud am 16.06.2005 die ÖGL gemeinsam mit der Berufsgruppe in den Linzer Botanischen Garten zu Betrachtungen zum 15jährigen Bestehen und über die Chancen in der Zukunft. Podiumsgespräche mit: Prof. Dr. Rotraud A. Perner, a.Prof. Dr. Franz Wagner, PhD, Mag. Friedrich Fehlinger, Michaela Grafenberger, DLB, Valerie Oberbichler, DLB, Elfriede Zörner, DLB

Durch das Lebenstheater der Grafenberger Akademie konnten wir die Entwicklung unseres Berufsstandes erleben, in einem spannenden Vortrag von Prof. Dr. Rotraud A. Perner erfuhren wir viel über die Entstehung dieses Berufes und in angeregtem Gedankenaustausch mit Kolleg/innen genossen wir den interessanten Abend in einem bezaubernden Ambiente mit Information, Musik, Erfahrungsaustausch und Köstlichkeiten vom Buffet.


„Leben in der technischen Gesellschaft - Fotos zur Veranstaltung

Um die Stärken und Grenzen des rationalen Denkens näher zu bringen, lud die ÖGL zu einem Zukunftsgespräch mit dem international anerkannten Wissenschafter, o.Univ.Prof. Dr.phil DDr.h.c Bruno Buchberger, nach Schloß Hagenberg bei Linz. Der sympathische Mathematiker zeigt in dem eintägien Intensivseminar die wissenschaftlichen Zusammenhänge für die rasante Entwicklung, die den Menschen fordert, ebenso auf wie die Notwendigkeit von Musik und Entspannung. Eine beeindruckende Veranstaltung, die lange nachwirkt.


Gründer/innen-Initiative

Um angehenden Lebensberater/innen den Start der eigenen Unternehmertätigkeit zu erleichtern, gab es bisher dreimal dieses Projekt: Begleitet über neun Monate wurde in Modulen unter Anleitung von Experten das eigenen Unternehmenskonzept mit den ersten PR-Maßnahmen erarbeitet und das unternehmerische Denken geschult. Ergänzt von Peergroups und Supervision.

Berufsgruppentagungen

Zu diesen Tagungen werden von der WK ausschließlich Mitglieder der Berufsgruppe eingeladen, während die übrigen Veranstaltungen sich auch an unselbstständige sowie in Ausbildung stehende LSB richten. Zwei Tagungen aus den frühen Jahren sollen besonders hervorgehoben werden, da sie zeigen, wie frühzeitig sich der Berufsstand mit gesellschaftlichen Entwicklungen auseinandersetzt:

2005 Dr. Konrad Peter Grossmann mit dem Fachvortrag "Wirkfaktoren hilfreicher Beratung"  und 1999 Hofrat Dr. Kutzenberger “Die demografische Entwicklung”.  - Rückblick LSB1989-2009

Sommerfest “25 Jahre LSB”

Vor 25 Jahren wurde unsere Berufsgruppe gegründet - Prof.in Dr.in Rotraud Perner erzählte uns wie es dazu kam! Als Anerkennung für ihre Aufbauarbeit wurde ihr die Ehrenurkunde als ÖGL-Mitglied überreicht.

Gemeinsam feierten wir am 04. Juli 2014 in den Linzer Redoutensälen bei guter Musik und leckerem Buffet..... Nachlese                                     

ÖGL-BENEFIZKONZERT IN BREGENZ - Fotos zur Veranstaltung und Benefiz-Übergabe

Weil Musik nicht nur verbindet und einen direkten Zugang zu unseren Gefühlen erstellt, sondern auch unsere Sprachkompetenz und die Persönlichkeitsentwicklung fördert, feierten wir das 15jährige Bestehen der ÖGL mit einem weiteren Benefizkonzert zu Gunsten der musikalischen Förderung von Kindern. Neben Star-Tenor Volker Bengl sangen mit Begeisterung Kinder der Musikvolksschule Bregenz, begleitet wurde der Tenor an der Orgel von Andreas Lübke. Vize-Präsidentin Elfriede Zörner las besinnliche Texte. Die Besucher waren von diesem Abend in der Bregenzer Herz Jesu Kirche begeistert und ließen ihn bei der anschließenden Agape ausklingen.   

ÖGL-BENEFIZKONZERT IN LINZ - LT1-Bericht und Fotos zur Veranstaltung

Im Linzer Mariendom, dem größten Sakralbau Österreichs, feierten wir das 15 Jahre Jubiläum der ÖGL mit einem weiteren Benefizkonzert. Star-Tenor Volker Bengl brillierte im Neuen Dom, der auf Grund seiner Größe für jeden Sänger eine akustische Herausfordung darstellt; er bezauberte das Publikum mit seinem berührenden Liederabend und dem warmen Timbre seiner Stimme. An der Orgel zeigte der Tübinger Stiftsmusikdirektor Frank Oidtmann sein Können. Zauberhaft auch die Darbietungen der jungen Künstler wie Jakob Lasinger, Gitarre und Hanna Veit, Violine. Abgerundet wurde das Programm wieder mit besinnlichen Texten von Elfriede Zörner, die bei der Agape im Hotel am Domplatz noch anschließend ihren 60. Geburtstag feierte.

Da ging im Herzen aller die Sonne auf

ÖGL-Aktivität ermöglichte Kohärenzerlebnis

Die Gehirnforschung belegt eindeutig, dass Singen und Musizieren unser Gehirn nachhaltig prägen und erwiesenermaßen die Sprachfähigkeit, die emotionale Kompetenz und seelische Zufriedenheit fördern, deshalb haben wir 2016 wieder 2 Benefizkonzerte veranstaltet. Einerseits als genussvolles Innehalten für das Publikum und andererseits war es uns ein Anliegen, mit dem Erlös Projekte für die musikalische Persönlichkeitsförderung von Kindern im Sinne eines Kohärenzgefühls anzuregen. Lesen Sie hier welch großartige Projekte 2017 dadurch umgesetzt wurden!


ÖGL Programm in der Burnoutprävention integriert

Das Ausbildungsinstitut CLS,  das Weiterbildungshaus Villa Rosental und das WIFI Tirol setzen in ihren qualifizierten Stress- und Burnout-Präventionslehrgängen intensiv mit Salutogenese  also der Gesunderhaltung auseinander und bieten dafür das ÖGL Programm Salutovision®  an. Es geht dabei um eine Beratungsorientierung, die ihren Fokus auf die Selbstregulation der Klient.innen in ihren Systemdimensionen legt und die unterschiedlichen methodischen Ansätze unter diesem Aspekt integriert. Alle Absolvent.innen dieser Lehrgänge arbeiten mit Begeisterung in diesem Bereich der Prävention und unterstützen ihren Klientenkreis mit ihrem speziellen Beratungsangebot.

ÖGL Salutovisor/innen® arbeiten bundesweit - Vorschau 2018

Unter der ÖGL-Qualitätsmarke Salutovisor/in® arbeiten in ganz Österreich bereits über 80 Lebensberater.innen – seit 2017 auch verstärkt in Wien, Salzburg und Tirol speziell unter dem Gesichtspunkt der Salutogenese. Das heißt sie verstehen Gesundheit als einen für jeden Menschen subjektiven Prozess, der auch Krankheit beinhalten kann und in dem es gilt, das persönliche Kohärenzgefühl und die Resonanzfähigkeit zu stärken. Die ÖGL ist mit Experten aus Forschung, Lehre und Praxis aus dem gesamten deutschsprachigen Raum gut vernetzt und bietet damit eine gute Plattform für Wissen und Austausch. Für das Salutogenese-Symposium 2018 an der Uni Göttingen plant die ÖGL in Kooperation mit der Schweizer Initiative „xundsgrauholz“ einen Beitrag.

TOPSEMINARE, VERANSTALTUNGEN und VERÖFFENTLICHUNGEN

Hier finden Sie eine Rückschau auf spezielle Events und Aktivitäten der ÖGL in den

letzten Jahren. Immer darauf bedacht, gemeinsam mit der Berufsgruppe das Ansehen

der Lebensberater.innen zu stärken und den Menschen Impulse für mehr Gesundheit

und Wohlbefinden zu geben.

ÖGL -  Aktuell

menu19 menu20 menu21

SPRECHSTUNDEN der BG LSB OÖ

Wo:

Wirtschaftskammer Oberösterreich

Hessenplatz 3, A - 4020 Linz

Wer:

Mag. Franz Landerl (Berufsgruppensprecher) steht in einem persönlichen Gespräch für Auskünfte zur Verfügung

Wie:

Kontaktieren Sie bitte das Büro und lassen Sie einen persönlichen Termin reservieren: 05-90909-4173

JOUR FIXE OÖ Lebens- und Sozialberater.innen

in Linz, Gmunden, Lichtenberg, Grieskirchen, Ried und Braunau
Sehr geehrte Damen und Herren,

Gegenseitiges Kennenlernen, Austausch mit KollegInnen, aktive Auseinandersetzung mit aktuellen Themen, Gedanken und Sichtweisen von Anderen: die Jours fixes der OÖ Lebens- und SozialberaterInnen in Linz, Gmunden, Lichtenberg, Grieskirchen und Ried/Braunau bieten dazu ausreichend Gelegenheit.

Die Teilnahme am Jour fixe gilt als zweistündige Fortbildung im Sinne des § 1 Abs. 2 Standes- und Ausübungsregeln für das Gewerbe der Lebens- und Sozialberatung (BGBl II Nr. 260 vom 11.11.1998).

Die BG OÖ freut sich auf Ihre Anmeldung mit Name, Kontaktdaten sowie Angabe des Jour fixe Termines unter

FG Personenberatung und Personenbetreuung
Alle Jour Fixe-Termine finden Sie
hier.

Seitenmenü zum Anwählen:

ÖGL Seminare, Events,…

Sprechstunden FG OÖ

Jours Fixes FG OÖ

Imas-Studie

<< Top

  ÖGL - Österr. Gesellschaft für Lebensberatung. +43 676 77 66 557. office(at)oegl-lebensberater.at.

© Konzept u. Design. Elfriede Zörner. www.life-support.at

menu19

<< Top